JOBCARE – BERATUNGSSTELLE FÜR NACHHALTIGE INTEGRATION

“image

JOBCARE – BERATUNGS- STELLE FÜR NACHHALTIGE INTEGRATION

Seit 1870 kümmert sich die Stiftung Bühl um Kinder und Jugendliche mit einer Lernbehinderung oder einer leichten geistigen Behinderung. Und seit 151 Jahren entwickelt sich das Bühl kontinuierlich weiter und findet innovative Antworten auf einen sich wandelnden Bedarf.

Stiftung Bühl

Im Rahmen des neuesten Projekts der Stiftung Bühl, JobCare, bietet die Stiftung Firmen und ehemaligen Lernenden der Stiftung Bühl eine unbefristete, unkomplizierte und kostenlose Unterstützung an. Gehören Sie auch zu den Firmen, welche in den letzten 10 bis 20 Jahren einer ehemaligen Lernenden oder einem ehemaligen Lernenden der Stiftung Bühl einen Nischenarbeitsplatz ermöglicht hat? Oder möchten Sie gerne solch einen Nischenarbeitsplatz für einen Menschen mit einer Leistungseinschränkung schaffen? Ab sofort stehen wir Ihnen mit Antworten und Unterstützung zur Seite!
Für 50–60 % der Lernenden der Stiftung Bühl können mit unserer und Ihrer Unterstützung jedes Jahr Nischenarbeitsplätze im privatwirtschaftlichen Bereich geschaffen werden. Diese Lernenden arbeiten in der Industrie, in Restaurants, Gärtnereien, Küchen, Restaurants, Altersheimen, Schreinereien, Coiffeur-Salons und vielen anderen Bereichen. Sie werden Teil des regulären Arbeitsmarktes. Es ist unseren Lernenden wichtig, dass auch sie in der Gesellschaft ihren Platz finden.
In den letzten 10 Jahren haben wir festgestellt, dass eine längerfristige Begleitung wichtig ist, damit diese raren Arbeitsplätze erhalten bleiben und die Firmen konstant eine Ansprechperson über längere Zeit an ihrer Seite haben. Manchmal ist der Übergang von der Lehre in die Arbeitswelt nicht ganz einfach. Es braucht vielleicht etwas mehr Zeit, bis jemand mit ei- ner Leistungseinschränkung seinen Platz in der Firma findet. Vielleicht treten nach Jahren neue Fragen auf, welche geklärt werden müssen: Oder die angestellte Person steckt in einer Krise. Für solche und weitere Anliegen sind wir ab sofort für Sie und Ihre Mitarbeitenden mit Leistungseinschränkung da und kommen auch gerne in Ihrem Betrieb vorbei.
Als innovative Stiftung freuen wir uns, dass wir mit dem neuen Projekt JobCare einen Beitrag zur nachhaltigen Integration von Menschen mit einer Leistungseinschränkung beitragen dürfen.
Sie haben Fragen zu JobCare oder möchten mit uns zusammenarbeiten?

Rötibodenstrasse 10
8820 Wädenswil

Tel. 044 783 18 76
integration@stiftung-buehl.ch
www.stiftung-buehl.ch