HÜTTEN FREUT SICH – DIE KRONE IST WIEDER OFFEN

“image

HÜTTEN FREUT SICH – DIE KRONE IST WIEDER OFFEN

Seit Anfang Oktober ist das Gasthaus zur Krone in Hütten wieder offen. Die neue Gastgeberin Esther Vögeli überzeugt mit einem aussergewöhnlichen Team und feinen, gutbürgerlichen Menüs. Dass sie fast alles glutenfrei zubereitet, merkt man als Gast nicht.

Jil Hirzel

Die Test-Esserinnen und Esser merkten keinen Unterschied. Gar keinen. Deshalb entschied sich die neue Gastgeberin der Krone in Hütten, Esther Vögeli, auf eine komplett glutenfreie Karte zu setzen. Sie selber leidet an einer Glutenunverträglichkeit und weiss, wie frustrierend die limitierten Angebote in anderen Restaurants sind. Doch Esther Vögeli geht nicht nur auf Gäste mit besonderen Bedürfnissen ein, sondern auch auf ebensolche Mitarbeitende. Das Gasthaus zur Krone ist neu ein Partnerbetrieb der Stiftung ZüriWerk und bietet Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung einen Arbeitsplatz an. Zusätzlich unterstützt Esther Vögeli das Jugendprojekt LiFT der Oberstufenschule Wädenswil und hilft so Jugendlichen beim Einstieg ins Berufsleben.

16 Jahre Gastgeberin in der Au
Esther Vögeli kennt sich sowohl in der Gastronomie als auch in der Umgebung gut aus. Sie hat 16 Jahre lang im Restaurant Auriet im AuPark gearbeitet. Zuerst als Kellnerin, dann als Köchin und die letzten zwei Jahre als Geschäftsführerin. Aufgrund der kommenden Neuüberbauung des AuParkAreals musste sie das Restaurant Auriet aufgeben.
Die altehrwürdige «Krone», in der einst Goethe speiste, war für sie ein Glückstreffer. Sie fühle sich in Hütten sehr wohl, sagt sie. Auch, weil sie in Samstagern aufgewachsen ist und bereits einige Hüttnerinnen und Hüttner kennt. Nun möchte sie das WohlfühlGefühl auch ihren Gästen vermitteln. Einerseits mit ihrem freundlichen Team, andererseits mit der kleinen aber feinen Karte mit gutbürgerlichen Menüs. «Natürlich sind aber auch Gäste willkommen, die einfach nur für ein Gipfeli und einen kurzen Kaffee vorbeikommen », betont Esther Vögeli. Guter Kaffee liegt ihr besonders am Herzen. Dehalb investiert sie gerne etwas mehr in gute Kaffeebohnen. Und die Gipfeli und Brötchen am Morgen gibt es auch mit Gluten. Diese bereitet sie in einem separaten Ofen ausserhalb der Küche zu.

Motivation hat überzeugt
Auf seine neue Pächterin gefreut hat sich auch Paul Rota. Der ehemalige Wädenswiler Stadtrat ist der Eigentümer des Gasthauses zur Krone. «Ich freue mich, dass ich mit Esther Vögeli eine tolle neue Gastgeberin gefunden habe. Man merkt, dass sie ihre Aufgabe ernst nimmt. Das war mir sehr wichtig», sagt er. Bewerbungen für die Nachfolge von Adrian Vanoni und Tamara Hegglin, die bis Juni in der Krone gewirtet hatten, gab es einige. «Esther Vögeli hat mich durch ihre Motivation und ihr Fachwissen in den verschiedensten Bereichen der Gastronomie überzeugt», erklärt Rota.

Gasthaus zur Krone
Dorfstrasse 21
8825 Hütten

Tel. 043 833 03 38
info@kronehuetten.ch
www.kronehuetten.ch