MONIKA KLEINER NEU IM VORSTANDE DES HGV

“image

Generalversammlung HGV

MONIKA KLEINER NEU IM VORSTANDE DES HGV

Fast 200 Mitglieder nahmen Ende März an der Generalversammlung des Handwerker- und Gewerbevereins Wädenswil teil – ein rekordverdächtiger Aufmarsch. Sie wählten Monika Kleiner neu in den Vorstand und nahmen Jahresrechnung und Budget ab.

Anja Kutter

Der Landisaal des Landgasthofs Halbinsel Au war am 22. März bis auf den letzten Platz
besetzt. Fast 200 von insgesamt rund 290 Vereinsmitgliedern konnte HGV-Präsident Thomas Kellersberger begrüssen. «Ich bin überwältigt vom zahlreichen Erscheinen. Meines Wissens gab es noch nie einen so grossen Aufmarsch an eine GV des HGV Wädenswil», freute sich Kellersberger. 

Neumitglieder ermutigt
In seinem Jahresbericht blickte der Präsident nochmals auf die Höhepunkte im 2022 zurück. So zum Beispiel auf die grossartige Gewerbeausstellung GEWA22 im September, die Tausende von Besucherinnen und Besucher anzog und wiederum zu einem unvergesslichen Volksfest wurde. Aber auch der traditionelle Skitag sowie die anderen Ausflüge und Anlässe des HGV waren ein Erfolg. Thomas Kellersberger ermutigte alle Neumitglieder, sich ebenfalls an den Aktivitäten des Vereins zu beteiligen: «Je aktiver Sie an den Anlässen teilnehmen und sich einbringen, desto schneller lernen Sie alle kennen und können Ihr Netzwerk erweitern.»

Anschliessend präsentierte Kassier Thomas Kellerhals die Jahresrechnung 2022 und das Budget für das laufende Jahr. Beide wurden diskussionslos abgenommen. 

Abschied und Eintritt
Das wichtigste Traktandum war die Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds. Grund für die Wahl war der Rücktritt von Silvia Birrer, der Repräsentatin der Detaillisten. Die Inhaberin der Papeterie «PaBa Markt» im Einkaufscenter «Di alt Fabrik» war seit 2016 im Amt und wurde von ihrem Vorstandskollegen Clemens Vogel gebührend verabschiedet. 

Die Wahl ihrer Nachfolgerin war schliesslich Formsache. Einstimmig wurde Monika Kleiner in den HGV-Vorstand aufgenommen. Seit 34 Jahren führt Monika Kleiner zusammenmit ihrem Mann den Landtechnik-Fachbetrieb Ueli Kleiner im Burstel 6. Ausserdem war sie 12 Jahre lang bei den Landfrauen Wädenswil / Schönenberg / Hütten aktiv, unter anderem als Vizepräsidentin. 

Birrer (links) wurde gebührend verabschiedet und
Nachfolgerin Monika Kleiner diskussionslos in den Vorstand aufgenommen.