SPARCASSA 1816 SCHENKT WÄDENSWIL NEUE BÄNKLI

«Die Wädenswiler Bank sponsert Wädenswiler Bänkli» war das Motto des speziellen GEWA-Projekts der Sparcassa 1816. «Wir wollten den Besucherinnen und Besuchern der Wädenswiler Gewerbeausstellung, aber auch der restlichen Bevölkerung einen schönen Moment der Ruhe, des Innehaltens oder der Geselligkeit schenken», sagt Patrick Scherer, Mitglied der Geschäftsleitung der Sparcassa 1816. 

Deshalb stattete die Sparcassa 1816 den schönsten Park in Wädenswil, den Rosenmattpark, mit neuen Bänkli aus. Die neuen und sehr bequemen Sitzbänke werten den Park auf und werden bereits rege genutzt. 

«Wir freuen uns, dass wir mit unserem ganz persönlichen Projekt direkt zur Aufwertung unserer Region beitragen können», sagt Patrick Scherer. Schliesslich habe es bei der Sparcassa 1816 Tradition, die Region und ihre Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen. Das tut sie seit ihrer Gründung vor über 200 Jahren.

Goldvreneli für 10-jährige Jonida

Ebenfalls ein Geschenk von der Sparcassa 1816 bekam die 10-jährige Jonida Serifi. Sie hat an der GEWA22 den Sparcassa-Tresor geknackt und das Glück blieb ihr auch bei der anschliessenden Verlosung treu. Patrick Scherer überreichte der glücklichen Gewinnerin ihren Preis: Ein Goldvreneli im Wert von rund CHF 320.

Insgesamt hatten über 160 Personen die richtige Zahlenkombination eingegeben und an der Verlosung teilgenommen. Jonida Serifis Freude ist gross. Strahlend erzählt die Wädenswilerin: «Meine Mutter liess mich meinen Wettbewerbs­talon zuerst gar nicht einreichen, da sie der Meinung war, dass man bei solchen Wettbewerben sowieso nie gewinne.». Jonida aber beschäftigte die Sache zu Hause so sehr, dass sie ihre Mutter überredete, am nächsten Tag extra nochmals zur GEWA22 zu gehen und am Stand der Sparcassa 1816 den Talon abzugeben. Was für eine schöne Geschichte! Wir gratulieren Jonida von Herzen und freuen uns mit ihr! 

Clientis Sparcassa 1816
Zugerstrasse 18
8820 Wädenswil

Tel. 044 783 51 11
www.spc.clientis.ch